Posts Tagged 'Schlachtabfallentsorgung'

Immer wieder montags

Puenktlich nach dem Wochenende werden die Gaenseabfaelle im Wald abgeladen. So auch heute wieder.

Da kann einem doch wirklich der Kragen platzen.

Ich verschone euch heute mal und stelle keine unappetitlichen Fotos ein, werde aber nicht muede, mich noch einmal an die Polizei zu wenden.

Nachtrag:

Der Polizist, der heute an der Rezeption sass, wusste nicht wirklich etwas ueber die Angelegenheit, hat sich aber meinen Namen, Adresse und Telefonnummer vorsichtshalber noch einmal notiert.

Seine Bemerkung, ich koenne nicht erwarten, dass dort ein WaldWachtmeister abgestellt wuerde, um aufzupassen, veranlasste mich, wieder daheim, beim Veterinaeramt in Nienburg anzurufen.

Eine nette Dame erklaerte sich fuer illegale Schlachtabfallentsorgung in deutschen Waeldern zustaendig, hoerte mir interessiert zu, hatte noch keine Nachricht der Polizei erhalten, aber schon in der Presse davon gelesen, wunderte sich, dass niemand sich um die Entsorgung der illegal entsorgten Abfaelle kuemmert, kuemmert sich jetzt selbst darum und hat sich schliesslich vorsichtshalber meinen Namen, Adresse und Telefonnummer notiert.

Mal sehen, wie es weitergeht.

Alle bereits zu diesem Thema erschienenen Artikel findet ihr hier.

Schlachtabfall wird oeffentlich

Die Polizei hat sich nun in Sachen „Kuechen- und Schlachtabfallentsorgung in heimischen Waeldern“ ueber die Presse an die Oeffentlichkeit gewandt.

Der unten abgebildete Artikel erschien am 6.12. im „Blickpunkt zum Sonntag“ fuer den Landkreis Nienburg.

Hoffentlich fuehrt das nicht nur zu einer Verlagerung der Abladestelle in unwegsamere Gefilde.

Die Vorgeschichte findet ihr hier und hier


Rubriken

April 2023
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930