Posts Tagged 'Ernst-August von Hannover'

Lenas Sieg und Köhlers Rücktritt

Wer unten Satire findet, darf sie behalten. 😉

Als ich gestern hörte, dass Lena den Europa-Cup der Schlagerträllerer gewonnen hat, konnte ich es kaum fassen. Was haben dann bloß die anderen Nationen unseres Kontinents zum Besten gegeben abgeliefert?

Plötzlich sind wir alle Lena! Alle sind wir Schlager Grand Prix Eurovision Song Contest! Ich möchte eigentlich nicht so gerne Lena sein, Mandy auch nicht. Oma und Opa habe ich gefragt, die wussten gar nicht so recht, wen ich da meinte.

Aber alle anderen sind total Lena. Wulf ist Lena, Merkel ist Lena. Ob Ernst-August von Hannover, der Welfe, das adelige Oberhaupt ihrer Heimatstadt, wohl auch Lena ist? Wie wohl sein Englisch klingt? Auch so „individuell“, wie Lenas?

Anderes Thema:

Unser Bundespräsident Horst Köhler ist heute Nachmittag zurückgetreten. Angeblich, weil er die Kritik an seinen Äußerungen zum Bundeswehreinsatz zur Sicherung von deutschen Wirtschaftsinteressen als respektlos dem höchsten Staatsamt gegenüber ansieht.

Ist das wirklich der Grund für seinen Rücktritt? Immerhin hätte er die Bedeutung seiner Worte richtig stellen können – und gut!

Wann er wohl erfahren hat, dass die Deutschen Lena sind?! Jedenfalls gibt er gerade einmal sechsunddreißig Stunden nach dem Schlagerfinale seinen Rücktritt bekannt.

Kann es sein, dass auch Köhler sich nicht als Lena fühlt und nicht Staatsoberhaupt von zweiundachtzig Millionen Lenas sein möchte?

Nochwas:

Guildo Horn hat uns lieb – und belegte 1998 beim Grand Prix Eurovision de la Chanson den siebten Platz – und heißt mit bürgerlichem Namen?

Na?

Horst Köhler!

(Der nächste Artikel handelt dann wieder von Bella und den Tierärzten, also einem wirklich ernsthaftem Thema. Versprochen!)

Werbeanzeigen

Rubriken

Mai 2019
M D M D F S S
« Jun    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Werbeanzeigen