Posts Tagged 'Berlin'

Neuland/Gruene Woche

Ich habe mich hier auf der Gruenen Woche ein wenig mit den Leuten vom Neuland-Stand unterhalten.

Faul und muede, wie ich heute bin, habe ich nur zu deren Internetauftritt verlinkt. Meiner Meinung nach verfolgt Neuland seit jetzt 20 Jahren einen tierschutzrechtlich anerkennenswerten Weg. Die strengen Richtlinien und ihre konsequente Kontrolle gewaehrleisten eine artgerechte Lebensweise der Nutztiere von der Geburt bis zur Schlachtung.

Lest mal rein.

Advertisements

Gruene Woche 2010

In diesen Tagen treibe ich mich auf der „Gruenen Woche“ in Berlin rum.

Natuerlich schaue ich mir die Laenderhallen an und koste mal hier, mal dort eine Spezialitaet, lasse landesspezifische Folklore meine Ohren, und exotische Duefte meine Nase verwoehnen. Die Augen haben pausenlos Hoechstleistung zu vollbringen, damit ich bloss nichts Interessantes uebersehe und meine Beine sind muede, freuen sich auf Spaziergaenge mit Django, erwaegen einen baldigen Skiurlaub, sind es jedenfalls leid, staendig entweder im Stop and Go- oder im Ausweich-Modus bewegt zu werden.

Die Tierhalle 25 ist es, die mich am meisten lockt. Hier kann man sich die unterschiedlichen Pferderassen ansehen,

Ziegen klettern auf ihrem kuenstlichen Kleinstbiotop herum,

und die Vielfalt der Rinder- und Schafrassen kann hautnah besichtigt werden.



Leider habe ich keine Fotos von Wasserbueffeln und den Schafrassen machen koennen, weil Menschenmassen mir eine fotografisch akzeptable Perspektive verwehrten.

Aber die hier habe ich noch getroffen

Und den Poitou-Esel, der mir schon im letzten Jahr als ganz besonderes Tier aufgefallen war

Husky-Taxi

Neulich auf der Gruenen Woche erzaehlte mir ein Huskybesitzer, dass es in Berlin ein Husky-Taxi gebe, mit dem man sich durch die ruhigeren Gegenden der Grossstadt wie Potsdamer Platz und Tiergarten chauffieren lassen kann. Das Sightseeing dauert 1-2 Stunden und dem Tierschutz wird Genuege getan, indem die Hunde ueber 25 Grad Celsius nicht arbeiten duerfen Hitzefrei haben.

Im Augenblick werden die Schlittenhunde und ihr Musher wohl besonders viel Spass an ihrer Arbeit haben, da die Minusgrade ihrem Naturell entsprechen und sie anstatt eines Rollwagens einen richtigen Hundeschlitten ziehen duerfen.

Gruene Woche

Ihr werdet in den naechsten Tagen wohl nichts Neues von mir zu lesen bekommen, weil ich in Berlin auf der Gruenen Woche bin. Als beratender THP auf dem Stand eines Naturprodukte-Herstellers, mit dessen Erzeugnissen wir auch in unserer Praxis schon seit Jahren ausgesprochen erfolgreich arbeiten.


Rubriken

November 2017
M D M D F S S
« Jun    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930