Posts Tagged 'anthropozentrisches Weltbild'

Haben Tiere eine Seele?

Fuer den katholischen Priester und Biologen Rainer Hagencord, der in Münster am 15. Dezember 2009 das Institut für theologische Zoologie gegründet hat, ist eines klar:

Jedes Lebewesen ist von Gott beseelt.

Der Mensch als Krone der Schoepfung steht zu sehr im Vordergrund der christlichen Lehre, Tiere werden weitestgehend ausgeklammert. Zu einfach macht es sich der Mensch, wenn er sich auf das Alte Testament beruft und sich die Tiere untertan macht. Dies darf keinesfalls als Freibrief gewertet werden, respektlos mit Tieren umzugehen, sie zu misshandeln und unter lebensverachtenden Umstaenden zu halten.

Hagencord vereint theologisches und naturwissenschaftliches Wissen in seiner Person und so koennte es ihm gelingen, ueberzeugend darzustellen, dass unsere Welt in einem einzigartigen Prozess entstanden ist, den die einen Schoepfung, die anderen Evolution nennen. Um aufzuzeigen, dass kein qualitativer Unterschied zwischen Mensch und Tier besteht, stellt er die Frage, ab wann der Mensch als solcher bezeichnet werden kann und mit einer Seele bedacht wurde.

    „Wer besaß zuerst eine Geistseele – der Australopithecus oder Homo erectus?
    Mit Gedankenübungen hilft Hagencord den Studenten, das anthropozentrische Weltbild zu zerbröseln. Welchen Menschen soll Gott denn mit der Geistseele (die dem Tier angeblich nicht innewohnt) ausgestattet haben: den Australopithecus afarensis oder erst den Homo erectus? Und hat »Er« sie dem Homo neanderthalensis wieder entzogen, nachdem dieser im Wettstreit mit dem Homo sapiens den Kürzeren gezogen hat?“

( http://www.zeit.de/2009/49/N-Theologische-Zoologie )

Eine sehr gute Frage! 🙂

Fuer mich ergibt sich daraus nur ein Fazit: Wer dem Menschen eine Seele zubilligt, muss sie auch den Tieren zugestehen.

Ich wuensche Herrn Hagencord jedenfalls viel Erfolg bei seiner Arbeit und hoffe, dass er viele Denkanstoesse zum Wohle der beseelten Tierwelt geben kann.


Rubriken

August 2020
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31