Verantwortungsbewusste Landwirtschaftsministerin oder Große Lusche?

Beides scheint möglich.

Report Mainz, ARD, sendete gestern, am 09.08.2010 einen Bericht über die Verflechtungen der Niedersächsischen Landwirtschaftsministerin Astrid Grotelüschen mit Putenmastbetrieben, die gegen das Tierschutzgesetz verstoßen. Hier ist Grotelüschen angreifbar und wird sicherlich viele Fragen beantworten müssen.

Aber…

…Report gilt nicht gerade als Erfinder des seriösen Journalismus. Bild- und Filmmaterial wurde der Redaktion von der PETA zugespielt, einer sogenannten Tierschutzorganisation, die es mit der Wahrheit um ihre Tätigkeit nicht eben sonderlich genau nimmt.

Laut Hamburger Abendblatt vom heutigen 10. August erklärte die Geschäftsführerin der Putenerzeugergemeinschaft, Elke Friedrich, dass die Filmaufnahmen nicht in den bezeichneten Betrieben gemacht wurden und schon seit Jahren im Umlauf seien.

Nun stehen wir da, um Aufklärung bemühte Bürger, die nicht wissen, wem sie Glauben schenken sollen.

Auf der einen Seite haben wir die Massentierhaltung, die niemals artgerecht sein kann, aber gewissen Anforderungen gerecht werden muss, die der Gesetzgeber festgelegt hat. Politiker handeln diese Gesetze aus, Lobbyisten versuchen Einfluss auf die Politik zu nehmen – es geht um Geld, viel Geld. Hinzu kommt, dass die Berufsgruppe der Politiker vom Ansehen, dass sie bei der Bevölkerung genießt, eher am unteren Rand der Skala angesiedelt ist. Massentierhaltung und eine Agrarpolitikerin, die durch familiäre Bindung damit verbandelt ist = schlechte Position!

Auf der anderen Seite steht ein Enthüllungsmagazin, das schon viele Skandale aufgedeckt hat, eine Tierschutzorganisation, die sich mit spektakulären Aktionen und prominenten Befürwortern glänzend in Szene zu setzen weiß und ein Publikum, das dankbar jeden Skandal aufsaugt = gute Position!

Wenn sich herausstellen sollte, dass nichts so ist, wie es schien, als gestern die Sendung ausgestrahlt wurde, stehen für mich die Verlierer schon jetzt fest:

Es sind die zig-Millionen Schlachttiere in der Massentierhaltung, denen ein Bärendienst erwiesen wurde.

Werbeanzeigen

8 Responses to “Verantwortungsbewusste Landwirtschaftsministerin oder Große Lusche?”


  1. 1 Herr Teddy 11. August 2010 um 09:42

    Ja leider wird damit mehr Schaden angerichtet als vermieden. In ihrem blinden Eifer hat die PETA schon so manches Mal über das Ziel hinaus geschossen.
    Was aber nicht rechtfertigen würde, das diese Massentierhaltung verachtenswert bleibt und die PETA trotzdem ihre Berechtigung hat.

  2. 2 Mo 6. September 2010 um 00:51

    @Herr Teddy: Ein Organisation die Tiere tötet hat ihre Berechtigung? Wo ist die PETA denn besser als andere Tiertöter?

  3. 3 Herr Teddy 7. September 2010 um 11:31

    Ich verstehe Ihre Frage nicht. Seit wann ist die PETA eine Tiertöterorganisation?
    „Eine Organsiation die Tier tötet hat ihre Berechtigung“ – konkretisieren Sie doch bitte Ihre Frage, damit ich angemessen darauf anworten kann.

  4. 5 Herr Teddy 8. September 2010 um 12:54

    Natürlich kann man das kontrovers diskutieren, jedoch kann ich nur das wiederholen, was ich in meinem ersten Kommentar schon geschrieben habe. Die Welt ist leider nicht Schwarz-Weiß und ich kann nicht wie Mo sagen, das hier sind die Guten und das dort sind die Bösen. So einfach ist es leider nicht.
    PETA hat viel Gutes getan und viel erreicht (zum Beispiel diese Themen im Gedächntnis der Gesellschaft fest zu verankern). Jedoch haben Sie in ihrem Übereifer auch vieles falsch gemacht und mein Eindruck verstärkt sich leider auch das sie fanatischer/militanter werden und damit wiederum vieles kaputt machen. Das war und das ist meine Aussage.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Rubriken

August 2010
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Werbeanzeigen