Fühl den Wolf

Gefunden bei einem Online-Auktionshaus:

– Elektrischer Fleischwolf mit großem Trichter für sicheres und einfaches befühlen.-

Weil Django sich beim Fressen lieber an großen Stücken labt, fällt es mir schwer, ihm weitere gesunde Zutaten unter zu mischen. Für Gemüse im Napf hat er nur verächtliche Blicke und rümpft hochnäsig die gerunzelte Nase.

Wenn ich aber hin und wieder fleischige und vegetarische Bestandteile gemeinsam durch einen Fleischwolf schicke, kann ich ihn vielleicht überlisten. 😉

Den oben beschriebenen Wolf darf ich ruhig auch mal gefahrlos streicheln.

Den nehme ich! 🙂

2 Responses to “Fühl den Wolf”


  1. 1 Hanne 8. August 2010 um 18:57

    Hi Ulli,

    neeee… was Du immer findest! 😀

    Gemüse oder derlei „Nebensächlichkeiten“ sortiert unser Großer auch feinsäuberlich aus… Aber da er durchaus auch kleinere Fleischbrocken gern nimmt, ist es für uns recht leicht, das zu Mus verarbeitete Grünzeuch drunterzumogeln. Der Kleine frisst (noch?) alles, was in seinem Napf landet, ohne zu Murren ratzeputz weg.

    LG und schönen Rest-Sonntag, Hanne

  2. 2 Diva 2. September 2010 um 12:32

    Diva ist auch nicht für Gemüse und Grünzeug, klappt nur mit selbiger Überlistung! 🙂
    L.G. Anja


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Rubriken

August 2010
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031