Rot und Blau

So, dann wollen wir uns mal ein wenig entspannen.

Ich empfehle Klatschmohn und Kornblumen.


Advertisements

2 Responses to “Rot und Blau”


  1. 1 Renate 27. Juni 2009 um 11:51

    Fantastisch, ich liebe Mohn!

    Eine Freundin (sie wohnt in Herten) ist im Urlaub mit dem Auto durch Brandenburg gefahren und fand die Felder mit Mohn und Kornblumen so wunderschön. In ihrer Gegend sind sie gar nicht mehr zu sehen, alles schon ausgemerzt! Wer weiß, wie lange wir sie noch sehen dürfen…

  2. 2 ulli 28. Juni 2009 um 21:22

    Bei uns scheint es immer noch das Ackerrandstreifenprogramm zu geben. Die Raender der Aecker werden nicht mit Spritzmitteln behandelt. Da haben dann Wildblumen eine Chance. 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Rubriken

Juni 2009
M D M D F S S
« Mai   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  
Advertisements