Loriots Steinlaus im Pschyrembel

Als Fan des grossartigen Loriot war mein Entzuecken gross, als ich vor Jahrenden waehrend meiner Ausbildung zum Tierheilpraktiker im Pschyrembel, dem medizinischen Woerterbuch, eine Beschreibung der Steinlaus, Loriots Steinlaus, fand -koestlich!

Auf der dazugehoerigen interaktiven CD sogar noch ein Video-Clip ueber das possierliche Tierchen. Herrlich!

Diese Kombination von Loriots Werk und wissenschaftlicher Enzyklopaedie. Einfach toll!

Gestern begegnet mir im welt-weiten-Gewebe das „Pschyrembel Weblog“. Ich habe es direkt und auf der Stelle in meine Blogrolle aufgenommen. Normalerweise mache ich nicht solch einen Bohei darum, diesmal widme ich dieser Aktion sogar einen kleinen Artikel, weil ich meine, dass auch ihr euren Spass am „Pschyrembel Weblog“ haben solltet.

Mehr sage ich jetzt aber auch nicht mehr dazu.

Advertisements

1 Response to “Loriots Steinlaus im Pschyrembel”



  1. 1 Bernhard Grzimek « Pfoetchen-Blog Trackback zu 25. April 2009 um 00:07

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Rubriken

April 2009
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930